--

 

 

BD-Kastenstand

-) flexible Standbreit bis 750mm

-) Türen lassen sich zur Behandlung und Besamung einzeln

nach innen und außen schwenken

-) hochgelegter Edelstahltrog -> erhöhte Hygiene, mehr Platz für die Sau

 

 

 

Korbstand

-) im Deckzentrum und Wartestall einsetzbar

-) jedes Tier hat seinen eigenen Fressplatz

-) jeder Stand einzeln zu verriegeln

-) Platzsparende Variante

 

 

 

 

EasyLock 2.1 Pendeltür 

-) die Sau betritt den Stand über eine Pendeltür

-) einfache Bedienung, wenig Mechanik

-) Standbreite 650-750mm

-) Einzel- & Gruppenverriegelung

-) spezielle Besamungstür

-) gutes Preis-Leistungsverhältnis  

 

 

Selbstfangstand BD

-) integrierte Besamungstür

-) offene Gestaltung -> gute Ein- & Übersicht

-) Einzelverriegelung von vorne und hinten bedienbar

-) optional Gruppenverriegelung

-) stabile & leise Konstruktion

-) senkrechte Stäbe vorne -> verhindern ein Umdrehen der Sau im Stand

 

 

Abrufstation CallMatic & Call-In

-) Großgruppen bis 64 Tiere

-) Beschickung trocken oder flüssig

-) bis zu 3 Farbmarkierungen

-) automatische Selektion, Rausche-Erkennung

-) Call-In als reine Fress-Station oder Anlernstation einsetzbar

-) BigFarmNet tauglich

 

 

 

Eber- & Jungsauenbuchten

-) aus verzinktem Trenngitter

-) individuell gestaltbar

-) umfangreiches Standard-Säulenprogramm